Reportagen

RehaProfi Freunden weiterempfehlen
E-Mail senden an RehaProfi
RehaProfi zu den Favoriten hinzufügen
Login für Members:

REHA total
REHA-Organisationen
Bauen und Wohnen
Behindertensport
REHA-Neuheiten
Auto & Mobilität
Fahrtendienste
Hilfsmittel/Behelfe
Sportgeräte
Begleithunde
Beratungsdienste
Rollifahrer-Kleidung
Alles für Blinde
Kinder-Reha
Urlaub u. Reisen
Fachmessen
Internet-Shops
Gesundheit-Wellness
Gebrauchtes
Anbieter: Rollstuhl-Karate Georg Kaipl
Angebot: Selbstverteidigung für Rollstuhlfahrer 
Gebiet: Wien und Umgebung 
Adresse: Johannesgasse 35 
PLZ: 1030  Stadt: Wien 
Region: Wien  Staat:
Telefon: 01 4000-42070 
Fax: 01 4000-99  Mobil:  
E-Mail: rollstuhlkarate@gmx.at 
Internet: http://members.e-media.at/rollstuhlkarate 
Das Erfolgsgeheimnis dieses Systems liegt in der Einfachheit und Effizienz, der Nutzung der natürlichen Reflexe sowie der Wahl des kürzesten Weges zum Gegner. Die Kraft- und Zeitersparnis der kurzen Techniken sind ein weiterer Vorteil. “Keep it simple!” Die realitätserprobten Techniken im RD sind betont von einfachen und leicht zu erlernenden Bewegungen, welche auf den natürlichen Reflexen des Körpers beruhen - und die von Frauen und Männern jedes Alters und jeder Stufe körperlicher Fitness leicht ausgeführt werden können. Alle Techniken werden Ihnen zunächst in dramatisierten, realitätsnahen Situationen gezeigt. Wenn Ihr Leben in ummittelbarer Gefahr ist, gibt es keine Regeln. Sie müssen wissen, wie Sie - im Stehen und auf dem Boden - effektiv und kraftvoll Gegenattacken anbringen können, die auf empfindliche Körperregionen des Angreifers zielen - so z.B. die Augen, die Kehle oder den Genitalbereich.